.: Home :.


Dr. Szilvia Csanyi-Grafelmann, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, sowie traditionelle chinesische Medizin (ÖÄK Diplom für chinesische Diagnostik und Arzneimitteltherapie).


Mein Motto: die Frau im Mittelpunkt.


Die Schulmedizin kann durch direkte und invasive Diagnostik eine bestehende Erkrankung feststellen. Für Beschwerden, die keiner Erkrankung aus schulmedizinischer Sicht entsprechen, kann die Schulmedizin auch keine Therapie anbieten. Der Leidensdruck bleibt.


Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) kann durch indirekte, nicht invasive Diagnostik Symptome feststellen und behandeln. So eröffnet die TCM viele Möglichkeiten, den Leidensdruck zu beseitigen und auch als Prophylaxe eine manifeste Erkrankung zu vermeiden.